Sie sind hier: Ringen > Bezirksklassesaison 2019 > Villingen - KG II

Villingen - KG II

Ringer Bezirksklasse: AC Villingen – KG Wurmlingen/Tuttlingen II 24:5
Beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer AC Villingen gab es für die KG Reserve erwartungsgemäß nicht viel zu erben. Die Heimmannschaft erwies sich als deutlich zu stark und gewann diesen Kampf auch in dieser Höhe verdient. Auf Seiten der KG gewann nur Enayat Sharifi kampflos und zudem holte sich auch Fabian Galia in einem spannenden Kampf mit der letzten Aktion noch einen 14:13 Sieg.

Die Kämpfe im Einzelnen. Die KG Wurmlingen/Tuttlingen II jeweils zweitgenannt:
57G: Roman Plesca -   4:0 KL (0:0); 130G: Wladimir Reibert - Denis Bergmann 4:0 SS (11:0);
61F:   - Enayat Sharifi 0:4 KL (0:0); 98F: Theodoros Moissidis - Jan Sutor 4:0 TÜ (16:0); 66G: Amir Abdullahi - Farid Saheb 2:0 PS (6:0); 86G: Eldar Mansurov - Raphael Bleicher 4:0 SS (4:0); 71F: Edgar Lang - Antonio Milazzo 2:0 PS (5:1); 80F: Thomas Neufeld - Louis Gerstenberger 4:0 ÜG (0:15); 75G: Mikail Süzer - Fabian  Galia 0:1 PS (13:14)