Sie sind hier: Ringen > Bezirksklassesaison 2019 > Triberg II - KG II

Triberg II - KG II

Ringer-Bezirksklasse: SV Triberg II – KG Wurmlingen/Tuttlingen II 14:19
KG Reserve klettert mit Sieg auf Rang drei

Einen starken Eindruck hinterließen die Ringer der KG Wurmlingen/Tuttlingen II an diesem Wochenende. Mit gutem Einsatzwillen und viel Engagement konnten die Punkte beim SV Triberg II mit nach Hause genommen werden. Mit diesem Erfolg kletterten die Athleten zwischenzeitlich auf den dritten Rang im aktuellen Klassement.
Einen Ringer hier hervorzuheben  fällt schwer, da alle hier tollen Kampfgeist zeigten. Dennoch ein Wort zu Louis Gerstenberger, der mit viel Esprit zu einem 14:0 Punktsieg kam. Auch Kordian Galia konnte bei  seinem Schultersieg gefallen. Weiterhin ungeschlagen bleibt auch Enayat Sharifi, der heuer erneut einen Technischen Überlegenheitssieg feiern konnte.

Die Kämpfe im Einzelnen. Die KG Wurmlingen/Tuttlingen II jeweils Zweitgenannt:
57F: Matthäus Weiß -   4:0 KL (0:0); 130F: Murat Sen - Gantulga Barvii 2:0 PS (5:1);
61G: Aaron Pfaff - Shakib Faizi 0:4 ÜG (7:0); 98G: Benjamin Krebs - Jan Sutor 4:0 SS (9:0); 66F: Muhammed-Ali Kiliclioglu - Enayat Sharifi 0:4 TÜ (0:18); 86F: Max Öhler - Louis Gerstenberger 0:3 PS (0:14); 71G:   - Antonio Milazzo 0:4 KL (0:0); 80G: Daniel Wöhrle - Kordian Galia 0:4 SS (0:6);
75F: Vitalie Bunici - Fabian Galia 4:0 TÜ (18:0)