Sie sind hier: Ringen > Über uns

Über uns

Ringen ist eine der ältesten Sportarten überhaupt und war seit jeher olympische Disziplin. Die Faszination geht davon aus, dass sich Mann gegen Mann, oder auch Frau, gegenübersteht und ihre Kräfte messen. Die ASV Tuttlingen betreibt diese Sportart seit der Gründung des Vereins im Jahr 1897. Sie hat sehr viele erfolgreiche Sportler hervorgebracht, die nationale und internationale Erfolge erreichten.

Nach dem Rückzug der aktiven Ringermannschaft  im Jahre 2010 steckten wir unsere  ganze Kraft und Arbeit in die Schüler und Nachwuchsarbeit.  Diese kontinuierliche Arbeit  trägt nun Früchte. Wir  besuchten zahlreiche Turniere bei denen sich unsere  Jugendringer in den vordersten Platzierungen national und international wiederfanden.  Um den Jugendlichen  eine Perspektive auf Ihren weiteren Weg in Ihrer aktiven Laufbahn  zu geben, schlossen wir uns mit dem AB Wurmlingen zusammen. Wir bildeten die KG Wurmlingen / Tuttlingen. Die aktive Männermannschaft als auch die Schülermannschaft startet in der Ringer Bezirksliga der ARGE . Beide Ringervereine profitierten von diesem  Zusammenschluss.  Die 1. Ringermannschaft startet in der Bezirksliga und kann Jahr für Jahr Nachwuchsringer in die Mannschaft integrieren. Im Februar 2015 richteten wir die Württembergische Meisterschft der A/B und C - Jugend  aus. Dies ist ein weiterer Beleg dafür, dass es wieder bergauf geht.

Neben den sportlichen Zielen steht für uns jedoch weiterhin  gleichberechtigt auch der soziale und integrative Aspekt in unserer Arbeit. Wir sehen unsere Ringerabteilung als Gemeinschaft, die Halt und Geborgenheit bietet. Wir versuchen nicht nur, gute Ringer auszubilden sondern auch über unseren Sport eine Gemeinschaft zu schaffen und dadurch positiv den Charakter unserer Jungs zu entwickeln. In unsere Arbeit beziehen wir auch die Mütter und Väter mit ein. So kann eine Gemeinschaft wachsen und so kann unsere Ringerabteilung mittel- bis langfristig wieder groß werden.

Werte wie Teamgeist, Fairplay, Respekt aber auch Fleiß und Beständigkeit können Kinder und Jugendliche nicht aus Büchern lernen, sondern nur durch praktische Erfahrungen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen und die Heimkämpfe besuchen.

Abteilungsleitung Ringen

SPORTMATERIAL

1. Ringermannschaft und Schülerringer mit Betreuer