Sie sind hier: Boxen > 2015

Ende der Sommerpause !

Ab dem 31.08.2015 ist die Halle wieder geöffnet und das Training findet zu den
regulären Zeiten statt.

 

Familientag am 11.07.2015

Die ASV lädt die Vereinsmitglieder herzlich zum Familientag
am 11. Juli 2015 ab 15:00 Uhr im Schützenhaus Tuttlingen ein.

Für Essen, Kaffee und Kuchen wird gesorgt, lediglich die Kosten für Getränke müssen selbst übernommen werden.
Die verbindliche Anmeldung für das Familienfest erfolgt entweder über die Abteilungen
oder unter " info@asv-tuttlingen.de".

Wir freuen uns auf euch und ein tolles Fest !

 

11.04.2015 Fight Night in Blumberg

An der Fight Night in Blumberg stiegen drei unserer Athleten vor ca. 350 Zuschauern in den Ring. Die Teilnahme an dieser Boxveranstaltung war sehr erfolgreich. In drei Kämpfen konnten wir zwei Siege für uns verbuchen.

Mustafa Tura siegte gegen Alexander Suhoveck vom Boxverein Überlingen e.V. in der ersten Runde durch k.o.

Dogan Karaaslan könnte seinen Kampf gegen Fatih Demir vom SV Spaichingen e.V. klar durch Punkte für sich entscheiden.

Hier die glücklichen Sieger!

Dogan Karaaslan (Bild links) und Mustafa Tura (Bild rechts)

 

 

Integration durch den Boxsport

Die Boxabteilung der ASV 1897 - Tuttlingen ist bei der Integrationsarbeit seit vielen Jahren aktiv und erfolgreich dabei.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, diese Zielgruppe an unseren Verein heranzuführen.

Seit 1999 hat sich die Zahl der Jugendlichen mit Migrationshintergrund auf rund 80% der trainierenden Mitglieder eingependelt.

Unser Motto lautet: "Wer Nase putzen und Schuhe binden kann, wird aufgenommen."
(Zitat: Adolf Rager, Stuttgart).

In unserer Abteilung ist grundsätzlich jeder willkommen der sich für den Boxsport interessiert, egal woher man kommt, welche Sprache man spricht oder welcher Religion man angehört. Im Training ziehen alle an einem Strang.

Wir erreichen mit unseren Aktivitäten rund 600 Jugendliche pro Jahr, die nicht Mitglieder in unserem Verein sind.
Dabei kooperieren wir auch mit Schulen unserer Stadt, welche sich mit Projekttagen an unserem Trainingsbetrieb erfolgreich beteiligen.
Diese Aktivitäten kommen nur durch die ehrenamtliche Struktur in unserem Verein zustande, sind doch in den letzten Jahren Kosten für diverse Sportgeräte in Höhe von 5000.- Euro angefallen, ohne die wir den Trainingsbetrieb nicht optimal betreiben könnten.

Um diese erfolgreiche Arbeit in Zukunft noch optimaler gestalten zu können, sind wir dringend auf irgendwelche Förderungen angewiesen.

 

ASV 1897 - Tuttlingen
Dieter Bergmann
Abteilung Boxen